Aktuelles

 

Rätsel raten in der Salzburger Altstadt 

 Die Klasse 1B hat mit der Klasse 7A in diesem Schuljahr eine tolle Partnerklasse bekommen. Für ein erstes Kennenlernen trotzten die Schülerinnen und Schüler Wind und Wetter und machten sich am Freitagnachmittag gemeinsam auf den Weg in die Salzburger Altstadt, um die Stadtrallye zu bestreiten. Durchnässt, aber gut gelaunt ging es danach zum Aufwärmen in die 7A, wo die Ergebnisse ausgewertet wurden.  

Wir gratulieren herzlich den Gewinnern und freuen uns auf weitere gemeinsame Aktivitäten! 

Fotos und Text: Simone Holleis

 

 

Ein tierischer Spaß! 

Die Klasse 1B machte sich kurz vor den Herbstferien gemeinsam mit Prof. Holleis und Prof. Ratzenböck auf in den Zoo und staunte nicht schlecht über Löwen, Nashörner, Kattas, Flamingos, usw., die teils zum Angreifen nah erschienen! 

Es war ein Riesenspaß an diesem sonnigen Herbsttag durch den Zoo zu spazieren! 

Fotos und Text: Simone Holleis

2D: Fotowettbewerb im Hangar 7 im Fach Digitale Grundbildung

Fotos: Christoph Zauner

Schülerliga Fußball im Oktober 2022

Unsere Schülerliga gewann das 1. Spiel gegen das BG Liefering 8 zu 11! Herzlichen Glückwunsch! 

Fotos: Christoph Zauner
Text: Vanessa Meinhart

 

Wandertag der 3C im Oktober 2022

Fotos: Laura Klaffenböck

Aus der Nachmittagsbetreuung im Oktober 2022 

Fotos: Irene Prudky

Eindrücke von der Klassenfahrt der 2B / 2D nach Werfenweng zur Zistelbergalm 

Kennenlerntage und Partnerklassen-Wanderung der 1C gemeinsam mit der 4C              

29./30.9.2022

Am Donnerstag früh starteten die Kennenlerntage der 1C mit dem Kennenlernen der Partnerklasse 4C. Gemeinsam ging die Wanderung dann hoch Richtung Erentrudisalm, auf dem Weg dorthin musste allerlei von einer Suchliste gefunden werden. Die Großen halfen den „Kleinen“ und auf der Alm angekommen wurden die gefundenen Schätze hergezeigt! Die Erentrudisalm empfing uns sehr freundlich und es gab für alle eine herzhafte Stärkung.

Nach dem Essen wurde der Spielplatz noch ausgiebig von beiden Klassen genützt, dann verabschiedete sich die 4C und machte sich auf den Rückweg.

Für die 1C ging es dann jedoch erst richtig los: Wir erkundeten die nahe gelegene Schwarzenbergalm und bezogen dort die Zimmer. Für manche war es das erste Mal, Bettwäsche zu überziehen … aber mit gegenseitiger Hilfe gelang alles! Da das Wetter es erlaubte, wurde dann noch fleißig Ball gespielt sowie kreative Baumgesichter gestaltet. Dann rückte der Küchendienst ein – das Abendessen wurde für alle zubereitet. Auch der Abwaschdienst versah seine Aufgaben ordentlich, sodass der Abend noch für weitere Spiele sowie die Klassensprecher*innenwahl genützt werden konnte.

Nach einem kurzen Schreck – wir hatten Stromausfall – war Nachtruhe angesagt. Am nächsten Tag wurde wieder gemeinsam Frühstück gemacht, gespielt und gepackt. Eine engagierte Mutter brachte die vollgepackten Rucksäcke zurück zur Schule, damit alle beide Hände frei hatten für den rutschigen Rückweg – danke dafür! Und alle sind wirklich gut wieder unten angekommen … sehr schmutzig und müde aber bestens gelaunt!

Ein eindrucksvolles Erlebnis für die Klasse und uns Lehrerinnen 

Irene Schosseler (KV der 1C) und Gertraud Mayerhofer

Eindrücke der Projekttage in Werfenweng 2A und 2C

Landschultage auf der Zistelberghof-Alm in Werfenweng

Der Regen konnte uns nicht aufhalten: Wir hatten viel Spaß, Spiel und Abenteuer und haben neue und alte Freunde (besser) kennengelernt. Wir sind als Gruppe zusammengewachsen und konnten Mut und Teamfähigkeit beweisen. Nach der faszinierenden Greifvogelshow auf dem Schloss Hohenwerfen wurden Flöße gebaut und gepaddelt, selbstgebastelte UFOS mit Alien-Eiern fliegen gelassen und beeindruckende Kugelbahnen im Wald gebaut. 

Bei der Talentshow durften alle ihre speziellen Fähigkeiten beweisen und die anderen schwer beeindrucken. Von diesem Trip konnte sich jeder ganz besondere Erinnerungen mitnehmen. 

Mit dabei waren Prof.Hager, Prof. Leitner, Prof. Meinhart und Prof. Roithner

Text und Fotos: Vanessa Meinhart

Origami Video-Tutorials

Entstanden bei Prof. Schosseler

Neues Graffiti: BGN bewegt! 

Entstanden im Happy Monday Graffitikurs vor den Sommerferien

Fotos: Beate Bliem-Haas

 

Informationen zum Schulbeginn 2022/23 für die 1. Klassen


Montag, 12.09.2022
09.00 Uhr: Willkommensfeier zu Schulbeginn bei trockenem Wetter im Schulhof, sonst im Europasaal
anschließend: Begrüßung der Klassen durch ihre Klassenvorstände, erste Informationen
Wir laden die Erziehungsberechtigten herzlich ein, den ersten Schultag mit ihren Kindern mitzuerleben!

Dienstag, 13.09.2022
08.00 – 11.50 Uhr: Unterricht laut provisorischem Stundenplan

Donnerstag, 15.9. 2022: Elternabend 1. Klassen
18.00 Uhr: Information zur Nachmittagsbetreuung
19.00 Uhr: Elternabend der 1. Klassen

 

Informationen zum Schulbeginn 2022/23 für die 2. – 8. Klassen

Montag, 12.09.2022
08.00 – 09.45 Uhr                 Schriftliche Wiederholungsprüfung
09.55 – 12.45 Uhr:                Unterricht

Dienstag, 13.09.2022
08.00 – 09.45 Uhr                 Schriftliche Wiederholungsprüfung
10.00 – 12.45 Uhr:                Unterricht 

Mittwoch, 14.09.2022
08.00 Uhr:                             Unterricht laut provisorischem Stundenplan

Allgemeine Infos: Termine im Schuljahr 2022/23:

Oktober 2022: Unterstufenfest

Aufgrund von Covid-19 sind Änderungen jederzeit möglich.

 24.10. – 2.11.2022: Herbstferien

Schulautonom freie Tage im Schuljahr 2022/23: Fr., 19. Mai, Fr. 9. Juni

 

Arabella Potter (3A) ist Vizeweltmeisterin im Showdance

Arabella, wir sind stolz auf dich!

Fotos: Beate Bliem

Wandertag in der Glasenbachklamm 2C

Am 28. Juni bezwang die 2C im Rahmen ihres Projektthemas „Bewegtes Lernen“ bei perfektem Wanderwetter gemeinsam mit Hr. Prof. Tanzer und Fr. Prof. Klaffenböck die Glasenbachklamm sowie die Fageralm. Für viele Schüler*innen war es die erste längere Wanderung und sie gestaltete sich stellenweise äußerst anstrengend. Nach 20 000 Schritten und ca. 15 Kilometern hatten wir unsere Tour geschafft und fuhren, stolz auf unser Durchhaltevermögen, wieder zurück zur Schule. Alles in allem war es ein wirklich lustiger Tag, der der gesamten Klasse sicher noch lange in Erinnerung bleiben wird.  

 Text und Fotos: Laura Klaffenböck    

Europa und der Stier 2B Deutsch

Beim Blumenpflücken vom Stier entführt? Der Mythos um Europa beginnt schon aufregend. Im Rahmen des Deutschunterrichts beschäftigte sich die 2B-Klasse mit griechischen Sagen: Von Ikarus bis Europa, von Kreta nach Athen. Nach der Schularbeit war Zeit für eine kreative Herangehensweise an das Thema: In kleinen Gruppen wurden Comic Strips zur Entführung der Prinzessin Europa durch den Göttervater Zeus in Form eines Stieres entwickelt. Hier eine kleine Auswahl unserer Werke.

Text: Mag. Irene Prudky BSc

BGN Friedensaktion: Give Peace a Chance

 

Gratulation –  Schnelle Beine 2022 – Valentina Baumgartinger 3D, Lucas Huber 7B 

 Wir gratulieren Lucas zum 2. Platz (Jahrgang 2004) 

und Valentina zum 4. Platz (Jahrgang 2009) beim Schulsportwettbewerb „Schnelle Beine 2022“ 60m Sprint! 

Foto und Text: Gertraud Mayrhuber 

 

 

Gratulation Emilia Löffler! 

 Wir gratulieren 

 Emilia Löffler 6B zur 3-fachen Landesmeisterin  

über 800m, 1500m und 3000m!! 

Eine Spitzenleistung! 

 

 

 

Unsere Sieger beim Bundeswettbewerb für Russisch 2022

Foto: Sebastian Pater

Wieder online beteiligten sich die besten 13 Schülerinnen und Schüler der einzelnen Bundesländer beim diesjährigen Österreichischen Bundeswettbewerb für Russisch als Fremdsprache.

Mit dabei waren Tristan Rakulj und Sophia Oberhuber, die bei uns am BGN den Freigegenstand Russisch  im dritten und vierten Lernjahr besuchen.

Wir gratulieren ganz herzlich Tristan Rakulj, der in der Gruppe der Fortgeschrittenen den

  1. Platz belegte und somit Österreichsieger wurde!

Sophia Oberhuber belegte in der Gruppe A2 (Wahlpflichtfach und Freifach) den ausgezeichneten 2. Platz.

Unserer Gewinner*innen des Wettbewerbs erhalten beide ein Stipendium für einen Studienaufenthalt an einer Universität der Russischen Föderation ihrer Wahl.

Die Moderator*innen aus Russland Ilja Baskakov und Svetlana Sergeeva waren vom Engagement der Teilnehmer begeistert. Auf dem Niveau B1 diskutierten die Schüler*innen einen Textausschnitt von Tschechovs „Die Dame und das Hündchen“ (Дама и собачка). Freunde, Zukunftspläne sowie Familie waren weitere Themen der emotional geführten Diskussion, welche der erfahrene Radiomoderator I. Baskakov gekonnt leitete.

Text: Bernhard Köll

Rangliste des Wettbewerbes:

https://russischlehrer.at/index.php?id=47&tx_ttnews%5Btt_news%5D=1642&cHash=a380ae1a36e217ce3c059359be3b069a

 

BGNews 180!

#DesignYourEUCoreValues

BGNews 180! 

Im Rahmen des diesjährigen EU Video Wettbewerbs von Europe Direct erstellte die 5A Klasse in Englisch einen Newsreport zum Thema EU Core Values. 

Texte und Schnitt Schüler:innen der 5A, Betreuung: Prof. Christina Hager